BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Offenes Atelier mit Walter Hättich

27. 03. 2022 um 14:00—16:00 Uhr

 

Offenes Atelier

mit Walter Hättich aus Furtwangen

im Schwarzwälder Skimuseum Hinterzarten

am Sonntag, 27. März 2022 von 14 bis 16 Uhr

Walter Hättich aus Schönenbach bei Furtwangen ist Landschaftsmaler, Maler und Restaurator von Uhrenschildern und Mitglied der Antik-Uhrenbörse. Seine Liebe zur Natur spiegelt sich in seiner Landschaftsmalerei wieder. Helle Kontraste auf schwarzer Leinwand, teils düster, teils wild romantisch zeigen sich vor allem in seiner Vorliebe zu Winterbildern.

Im Rahmen der Ausstellung Landschaftsmalerei bemalt Walter Hättich am Sonntag, 27. März  Uhrenschilder und die Besucher haben die Möglichkeit ihm dabei über die Schulter zu schauen.

Lackschilder-Uhren sind eine im Schwarzwald entwickelte Uhrenform aus meist bogenförmigen Holzschildern, die bemalt werden.

Hättichs Ausstellung wird bis 19. Juni 2022 gezeigt.

 

 

Uhrenschild_Ramselhof.jpg

 
Foto zur Veranstaltung

Foto zur Veranstaltung

Foto zur Veranstaltung